Trauer und Anteilnahme in der schwierigen Zeit
(Incl. neuen Informationen vom 24.2.2021)

Die aktuelle Situation rund um das Corona-Virus stellt uns vor die Frage:

Wie können wir Abschied nehmen?

Im Novemeber müssen viele Einrichtungen, wie Gaststätten, öffentliche Räume, etc. schließen. Die Auswirkungen auf Trauerfeiern und Beerdigungen sind noch nicht gänzlich absehbar. 

Trauerfeiern können nach den zur Zeit gültigen Einschränkungen nur in sehr kleinem Rahmen stattfinden. Falls die Trauerhallen genutzt werden können, werden mindestens 7qm pro Person benötigt und eine Einhaltung der Hygienebestimmungen und die Rückverfolgung muss gewährleistet sein. Um eine Trauerfeier in einer angemessenen Weise durchzuführen, gibt es seitens der Friedhofsbetreiber Auflagen und Beschränkungen.

 

Bei einer Trauerfeier unter freiem Himmel, wo auch Maskenpflicht besteht, reicht der Sicherheitsabstand von 150 cm. Dennoch: Durch die meist engen Gänge am Grab und die Erweisung der letzten Ehre, ist eine ruhige, vernünftige Abfolge (ohne immer auf den Abstand achten zu müssen) wenig möglich, bzw. aus der sich gerade sammelnden Praxis achten die meisten Trauergäste gar nicht auf diesen Abstand und gefährden so eine Auflöung der Versammlung bzw. die eigene Gesundheit und die der anderen. Wenn die Trauerfeier am Grab stattfindet, ist die Einhaltung des Mindestabstandes viel leichter möglich, da die Trauergemeinde nicht in Bewegung ist. 

Diese Regelung ist für uns als Bestatter und Begleiter von Ihnen nicht erfüllend. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen gerne hier die Möglichkeit geben zu kondolieren. Dies ist für Sie einfach und für uns kann so der Datenschutz gegenüber der Familie gewährleistet werden. Jedes Portrait wird nur in Absprache mit den Angehörigen eingestellt. 

Wenn Sie für eine Beerdigung Blumen bestellen möchten, dann rufen Sie uns bitte an.

Telefon 0 23 04 - 6 70 84

Oliver Märtin

Besuchen Sie die Gedenkseite von:

Alexander Eickelmann

15.12.1969
21.09.2020

Zur Gedenkseite

Luigi "Gino" Palumbo

20.11.1954
17.08.2020

Zur Gedenkseite